Verena Messerschmidt

Physiotherapeutin

Sektorale Heilpraktikerin (Physiotherapie)

CST (Tiere)

Über mich

Nach meinem Examen 2012, habe ich durch Fort-und Weiterbildungen meine Fähigkeiten regelmäßig weiterentwickelt.

  • Bobath
  • Kinesio Taping
  • Rückenschule nach Dr. Brügger
  • Atlastherapie
  • sektoraler Heilpraktiker ( Physiotherapie)
  • Krankengymnastik am Gerät und weitere

Für mich ist jeder Patient individuell zu betrachten und es ist wichtig zu schauen, wo die Ursache liegt um diese zu behandeln. Daher kommt es durchaus vor, dass auch Strukturen behandelt werden, die offensichtlich nichts mit dem Symptom zu tun haben. Als Physiotherapeut kann ich schauen, wo Verhärtungen auftreten, wo sich Blockierungen befinden und wo die Statik des Körpers nicht mehr stimmt und somit die physiologische Bewegung gestört ist. 

Als sektorale HP bin ich befugt ohne Verordnung zu behandeln und dieses dann über Heilpraktiker abzurechnen (GebüTh) Dieses geschieht natürlich nur im rahmen physiotherapeutischer Behandlungsmaßnahmen. Die HP-Rechnung kann sowohl über die Privatversicherund als auch über eine Zusatzversicherung übernommen werden. Über die genauen Bedingungen der Versicherung, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Versicherung in Verbindung.